Teil 3 der Serie zeigt zuerst den aktuellen Ausbaustand des KLV Terminals, gute 2m Gleis, Straße sowie Lager für Container werden nachher unter dem Kran bedienbar sein. Die Katze wurde modifiziert und etwas umgebaut für den neuen Drehmechanismus, die Seilmechanik neu aufgebaut und erste Verkleidung und Beleuchtung am Kran montiert.